Wiederaufnahme der Treffen in Präsenzform

Liebe Mitglieder und Freunde,

beginnend mit dem Monat April haben wir uns entschieden, auch die Präsenztreffen vor Ort in Berlin bzw. Potsdam wieder anzubieten. Diese sind für Ratsuchende ohne weitere Zugangsvoraussetzungen bis zu 2x frei zugänglich. Da jedoch die maximalen Teilnehmerzahlen noch immer beschränkt sind, müssen wir weiterhin um Anmeldung vorab unter veranstaltung-berlin@vafk.de bitten.

Bleibt gesund

Euer
Vorstand des Väteraufbruch für Kinder
Berlin-Brandenburg e.V.
(3. März 2022)

Die Termine

>

2022
Datum Zeit Veranstaltung Ort
Di. 10. Mai 19 - 22 Uhr Selbsthilfe- und
Beratungsgruppe (Online)
Webmeeting
(für Mitglieder)
Do. 19. Mai 19 - 22 Uhr Unterhaltsgruppe SEKIS
Berlin-Charlottenburg
Mi. 25. Mai 19 - 21 Uhr Beratungsabend für
entfremdete Eltern
SEKIZ
Potsdam
Mo. 30. Mai ab 18.30 Uhr »Stammtisch« Gaststätte WALHALLA
Berlin-Moabit
Mi. 01. Juni 19 - 22 Uhr Selbsthilfe- und
Beratungsgruppe
Stadtteilladen
Berlin-Moabit
Di. 07. Juni 19 - 22 Uhr Selbsthilfe- und
Beratungsgruppe (Online)
Webmeeting
(für Mitglieder)
Do. 16. Juni 19 - 22 Uhr Unterhaltsgruppe Stadtteilladen
Berlin-Moabit
Mi. 22. Juni 19 - 21 Uhr Beratungsabend für
entfremdete Eltern
SEKIZ
Potsdam
Mo. 27. Juni ab 18.30 Uhr »Stammtisch« Gaststätte WALHALLA
Berlin-Moabit
 
  (Stand: 25. Mai 2022)

Bitte meldet Euch frühzeitig an unter veranstaltung-berlin@vafk.de!

In der Reihenfolge Eurer Anmeldung erhaltet Ihr zeitnah Rückbestätigung von uns. Die Zugangsdaten für die Online-Meetings versenden wir dann stets geschlossen am Vorabend der einzelnen Veranstaltungen.

Die Selbsthilfe- und Beratungsgruppe

Die Treffen dienen dem regelmäßigen Austausch, der Beratung und Information sich trennender oder bereits getrennter Eltern. Die Beratungen erfolgen vertraulich.

Die Beratungsgruppe für entfremdete Eltern

Durch Scheidung und Trennungen verlieren immer mehr Elternteile sowie weitere Familienangehörige den Kontakt zu ihren Kindern vollständig. Für die Kinder folgt meist großes Leid bis hin zu einem Verlust, der ihr junges Leben für die Zukunft prägt.
Diese Gruppe richtet sich an die nochmals spezielleren Bedarfe von Elternteilen, die leider praktisch keinerlei Kontakt mehr zu ihrem Kind haben.

Die Unterhaltsgruppe

Wir alle kennen die durch das Deutsche Unterhaltsrecht verursachten Härten und Frustrationen. Deshalb beschäftigen wir uns in einer Arbeitsgemeinschaft mit dem Thema.

Der »Stammtisch«

Bei unserem Stammtisch werden in geselliger Runde alle sonstigen Neuigkeiten ausgetauscht und unkompliziert alte Kontakte gepflegt sowie neue geknüpft. Der jeweilige Termin wird in der Regel zu Beginn des Vormonats sowohl hier als auch in unserem Newsletter bekannt gegeben.
Anders als für die Beratungsabende ist für den Stammtisch keine gesonderte Anmeldung notwendig.